Getty Images
Getty Images erwirbt Motorsport Images - ein Archiv für den Motorsport
Apr. 2, 2024
 |  PDF
Marken wie LAT Images, Sutton, Schlegelmilch und Dukes Video Archive erweitern das Premium‑Motorsportangebot von Getty Images 

Berlin – 03. April 2024: Getty Images (NYSE: GETY), ein weltweit führender Anbieter und Marktplatz für visuelle Inhalte, und Motorsport Images, ein auf Motorsport spezialisiertes Archiv, haben heute bekannt gegeben, dass Getty Images Motorsport Images, einschließlich des operativen Geschäftszweiges LAT Images und der Archiv‑Sammlungen von Sutton, Schlegelmilch, Colombo und Dukes Video, übernommen hat.

Mit einem Archiv von über 29 Millionen Bildern und mehr als 8.900 Stunden hochwertigem Videomaterial ist Motorsport Images die Heimat des Motorsports und der Motorsportgeschichte, deren Anfänge bis ins Jahr 1895 zurückreichen. Mit den Marken Motorsport und LAT Images sowie den Archiven von Sutton, Schlegelmilch, Colombo und Dukes Video umfasst das unverwechselbare Portfolio von Motorsport Images wichtige Ereignisse wie den ersten Grand Prix von Frankreich, das erste 24‑Stunden‑Rennen von Le Mans im Jahr 1923 sowie Bilder von jedem Grand Prix der Formel 1 seit ihrem ersten Rennen im Jahr 1950.

Getty Images bietet Premium‑Inhalte und ‑Dienstleistungen für die Sportbranche und deckt mit seinem Expertenteam für Sportfotografie und renommierten Content‑Partnern jährlich mehr als 50.000 Veranstaltungen ab. Getty Images ist zudem vertrauensvoller Partner für 125 der weltweit führenden Sportverbände, Ligen und Vereine und offizieller Fotograf oder Fotopartner von Organisationen wie der FIFA, dem Internationalen Olympischen Komitee, der Formel 1, der Major League Baseball, der UEFA, der NASCAR, der NBA und der PGA Tour.

Die fotografische Expertise und das hochwertige Motorsport‑Archiv von Motorsport Images ergänzen die preisgekrönten Motorsport‑Fotografen von Getty Images, dessen Expertenteam und umfangreiches Sportarchiv und erweitern das Kundenangebot von Getty Images im Bereich Motorsport.

„Wir freuen uns sehr, Motorsport Images bei Getty Images begrüßen zu dürfen“, so Craig Peters, Chief Executive Officer von Getty Images. „Das Team von Motorsport Images teilt unser Engagement, Kunden und Fans die schönsten Momente des Motorsports zu präsentieren. Ihr beeindruckendes Archiv an ikonischen Bildern und Videos wird unser Premium‑Motorsportangebot für den weltweiten Kundenstamm von Getty Images erweitern.“

„Ich bin sehr stolz auf das, was das Team von Motorsport Images im Laufe seiner Geschichte aufgebaut hat, sowie auf den hochwertigen Service und die herausragenden Bilder, die wir unseren Kunden bieten“, berichtet Steven Tee, Geschäftsführer von Motorsport Images. „Mit dem Beitritt zu Getty Images beginnt für uns ein neues Kapitel und ich freue mich, zu einem Team zu stoßen, das sowohl die gleiche Leidenschaft für den Sport als auch das Engagement für qualitativ hochwertige fotografische Berichterstattung teilt. Unsere Kunden werden nun von einer noch größeren Bandbreite an Inhalten und Dienstleistungen profitieren.“

Die Inhalte von Motorsport Images werden ab dem 3. Mai 2024 auf gettyimages.com zu finden sein. Kunden können dort sowohl die Berichterstattung von Getty Images als auch von LAT Images über den Grand Prix von Miami finden. Motorsportimages.com wird seinen Kunden auch weiterhin zur Verfügung stehen.

Pressekontakt 
Julia Holmes
julia.holmes@gettyimages.com

Bildnachweis: Motorsport Images/Getty Images
Ähnliche Nachrichten
Getty Images und BBC Studios stellen gemeinsame Plattform VIDA vor, die einen noch nie dagewesenen Zugang zu BBC-Archiv-Videos ermöglicht
Getty Images und BBC Studios stellen gemeinsame Plattform VIDA vor, die einen noch nie dagewesenen Zugang zu BBC-Archiv-Videos ermöglicht.
Dez. 6, 2023